Kittens Trainingslager 2018

43 Teilnehmerinnen im Alter von 6 bis 15 Jahren starteten am 5. September 2018 um 8.00 Uhr früh in das 5. IceCats Nachwuchs-Hockeycamp „KittensCamp 2018“. Sechs EishockeytrainerInnen für Spielerinnen, ein Torfrauentrainer, zwei Trocktrainerinnen, drei Off-Ice-Betreuerinnen und ein Campleiter kümmerten sich rund um die Uhr um das Wohl der Nachwuchsspielerinnen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden von jeder Gruppe in den vier Tagen acht Eistrainings, acht Trockentrainings und vier Theorieeinheiten absolviert. Dank der Kompetenz unserer Trainerinnen und Trainer und der wunderbaren Begeisterung aller Teilnehmerinnen konnten alle gute Fortschritte machen und sich auf die kommende Saison ideal vorbereiten.

Neben einer etablierten Torfrau versuchten sich auch drei Spielerinnen aus dem jüngeren Bereich als Torfrauen, fanden große Freude daran und machten auch eine gute Figur, sodass wir zuversichtlich auch in eine gesicherte Torfrauenzukunft blicken dürfen.

Damit die Spielerinnen bei jedem Training in Topform waren, gab es zwischen den Trainings und Hauptmahlzeiten auch Zwischenmahlzeiten. Dabei wurden von den hungrigen Kittens rund 30 kg Bananen, 26 kg Äpfel, 16,5 kg Cerealien (27 große Packungen), 41 Liter Milch und 5 Liter Himbeersirup vertilgt! Der Kalorienverbrauch war enorm und die Mengen an Zusatznahrung die von den Kittens gegessen wurden, wurden von Tag zu Tag größer.

Eine Disco-Einheit am Donnerstag nach dem Abendessen, die Verleihung der Campurkunden sowie die Ehrung der Siegerinnen aus der Trockentrainingchallenge rundeten das Camp ab.

Nach dem Camp ist vor dem Camp, die Organisation für 2019 läuft bereits und wir können mit Überzeugung sagen:

Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen und teilgenommen haben, 2018 war das beste KittensCamp das wir bisher hatten. Wir freuen uns schon auf 2019!

U11-Turnierteilnahme als kleine Österreich-Premiere

Am 31. Oktober haben die IceKittens Geschichte geschrieben: Erstmals in Österreich war ein reines U11 Mädchen-Team bei Nachwuchsmeisterschaften im Einsatz! Und die Ergebnisse konnten sich auch sehen lassen, zwei der fünf Spiele konnten gewonnen werden, wobei das 7:1 gegen den Gmundner Nachwuchs besonders heraus sticht! Gratulation Mädels! – wir sind sehr stolz auf euch!

Die U11-Mädls beim Turnier in Steyr

Pia Pfann für U15 Nationalteam nominiert!

Pia Pfann für U15 Nationalteam-Camp nominiert! Die erst 12 Jährige ist die erste Spielerin aus dem IceCats-Nachwuchs die diese tolle Möglichkeit bekommt.Das U15 Teamtrainingslager findet zeitgleich mit dem U18 und dem A-Nationalteamcamp von 07. – 09. August in Kapfenberg statt! Eine super Chance für unsere Pia!
Gratulation und weiter so!

IceKittens gegen Burschen!

Nach dem reinen Damen-Turnier in Telfs waren einige der U12 – U16 Kittens diesmal gegen Burschen ihren Alters beim alljährlichen Nachwuchsturnier in Traun im Einsatz.
Im letzten Spiel des Turniers lagen die IceKittens 10 Minuten vor Ende noch mit 2:0 in Front, was den 2. Turnierplatz bedeutet hätte. (Tore Lara Untersberger und Pia Pfann, jeweils nach Vorarbeit von Anna Meuer). Der Ausgleich der Kirchdorf-Tigers zum 2:2 in der letzten Minute bedeutete abermals nur Platz 4.
Im ersten Spiel musste sich der Cats-Nachwuchs dem ungeschlagenen Turniersieger Ice Ätsch 1:4 geschlagen geben. (Tor Kittens: Anna Meuer, Assist: Annika Kohlberger) und in Spiel 2 gab es eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen die Burschen der Rieder Penguins.
Die Kittens haben sich beachtlich gegen die Burschen ihrer Altersklasse behauptet – sehr gut Mädels! Überragend war Torfrau Nina Ettinger, die viele der Burschen mit ihren Saves zur Verzweiflung brachte!

IceKittens beim Ice Ätsch Turnier in Traun 2015

Kader Kittens: Nina Ettinger; Hanni Wacik, Kathi Wacik; Sara Waldherr, Lara Capan; Annika Kohlberger, Pia Pfann, Anna Meuer; Lara Untersberger, Romy Steinlechner, Nina Hausl

IceKittens lassen beim Girlscup aufhorchen!

IceKittens legen gelungene Talentprobe ab! Der IceCats-Nachwuchs trat beim 7. int. Girls Cup in Telfs mit dem mit Abstand jüngsten Team an und erreichte punktegleich mit dem Zweitplazierten den 4.Rang. Zwei Siege und zwei Niederlagen standen am Ende zu Buche, wobei die knappe 0:1 Niederlage im Eröffnungspiel gegen die Böse Büsis aus der Schweiz besonders bitter war, wo der entscheidende Treffer erst 3 Sek. vor Ende fiel. In Anschluss wurde der Gastgeber, die Icemice Telfs, mit 2:1 besiegt und die Frankonia Flames aus Deutschland mit 3:1. Gegen den überlegenen Turniersieger Geretsried aus Bayern setzte es zum Abschluss noch eine klare Niederlage.
Tolle Veranstaltung, viel Spaß, stark gekämpft und viel gelernt – wir kommen wieder! Ist das positive Resümee der IceKittens. Super Mädels!
Tore Kittens: 2x Ricki Decker, Lisa Grechhamer, Theresa Baumgartner, Anna Meuer

IceKittens beim 7. Girlscup in Telfs

Team IceKittens: Nina Ettinger; Lisa Grechhamer, Hanni Wacik; Ricki Ematinger, Sara Waldherr, Kathi Wacik; Lenka Vrtl, Helene Sickinger; Sara Fischer, Ricki Decker, Lisa Gschaider, Amy Ematinger, Annika Kohlberger, Pia Pfann, Anna Meuer; Lara Untersberger, Romy Steinwender, Theresa Baumgartner

Viel Spass und Begeisterung!

2. Girls Hockey Day Linz

60 Mädels beim 2.Girls Hockey Day Linz! 🙂
Da zeigt es sich wieder: Linz ist Eishockey!
Mit diesem hohen und vor allem positiven Zuspruch haben selbst die größen Optimisten bei uns nicht gerechnet. 
Danke an alle Eltern, Helfer, Sponsoren, dem ÖEHV und dem Frauenbüro der Stadt Linz für die Unterstützung! 🙂

Auf unserem Voutube-Channel könnt ihr ein Video vom GHD sehen!

Alle GHD-Mädels, die sich noch nicht sicher sind ob Eishockey der richtige Sport ist, haben die Möglichkeit weitere Schnuppertrainings zu besuchen!
Die Möglichkeit dazu besteht in jedem Training der IceKittens, also Mittwoch und Donnerstag von 18:15 -19:30.
Eine Ausrüstung dafür wird euch wieder zur Verfügung gestellt.
Bitte um Voranmeldung unter: office@icecats.at

Wenn ihr euch schon sicher seit könnt ihr euch jederzeit online zum IceKittens-Training anmelden.

Für alle GHD-Teilnehmerinnen wurde der Trainingsbeitrag für die verbleibende Saison (+ Sommersaison) auf € 40,- reduziert!

Black Wings bei den IceKittens

Hoher Besuch beim Weihnachts-Training der IceKittens! Black Wings Captain Philipp Lukas und Co Trainer Mark Szücs statteten dem IceCats-Nachwuchs einen Besuch ab und gestalteten mehr als eine Stunde das Training aktiv mit. Als kleines „dankeschön“ bekamen beide einen IceCats-Fanschal überreicht. Danke!


1. IceKittens Trainingslager ein voller Erfolg!

Heuer wurde erstmals ein eigenes Trainingslager für die IceKittens veranstaltet. Bei dem 3-tägigen Trainingslager in Gmunden bereiteten sich über 20 Spielerinnen mit Eis- und Trockentraining, Theorieeinheiten und Videoanalyse auf die kommende Saison vor in der den IceKittens dank Hilfe der Stadt Linz erstmals 2 Eiszeiten pro Woche zur Verfügung stehen werden. Die Fortschritte konnten sich sehen lassen und die älteren Spielerinnen bewiesen das auch in einem abschließenden Testspiel gegen die Salzburg Eagles II das nur knapp mit 1:3 verloren wurde!

IceKittens Trainingslager 2014

Es werden 4 der teilnehmenden Spielerinnen heuer in den DEBLII Kader der IceCats eingebaut werden und so ihre Chance im Bundesligabetrieb bekommen. Es freut uns dass das Angebot eines Trainingslagers so zahlreich angenommen wurde und wir gratulieren allen teilnehmenden IceKittens zur guten Leistung und den Fortschritten während des Camps! Danke auch an alle freiwillligen Helfer für die Unterstützung!

IceKittens bei U16 Turnier in Traun

Verganges Wochenende starteten die IceKittens zum 2. Mal bei einem U16 Turnier, das vom EHC Ice Ätsch Traun organisiert wurde. Es reichte zwar nur für den 3. Platz hinter 2 Burschenteams, doch im letzten Spiel konnte man es mit einem knappen 3:4 nochmal spannend machen. Eine gute Leistung und Steigerung zur letzten Teilnahme, vor allem da schon 10 und 11jährige Kittens dabei waren! Glückwunsch an unsere Nachwuchsspielerinnen!

IceKittens U16 Turnier 2014

Im Bild, stehend von links: Detlev Bauernfeind, Nina Hausl, Katharina Wacik, Annika Kohlberger, Riccarda Ematinger, Lara Untersberger, Lisa Gschaider, Martin Bernecker, Theresa Baumgartner
knieend von links: Pia Pfann, Amanda Ematinger, Nina Ettinger, Anna Meuer, Alice Meuer, Hanna Wacik, Jasmina Lepirica

IceKittens erreichen 3. Platz bei U14 Turnier

Vor dem DEBL 2 -Finalspiel der IceCats am 9. März waren unsere IceKittens erstmals bei einem U14 Turnier in Traun organisert vom Verein Ice Ätsch im Einsatz. Die Mädels unter Trainer Detlev Bauernfeind schlugen sich gegen die Burschen-Teams tapfer und erreichten den 3.Platz! Super Mädels! 🙂


Die IceKittens beim U14 Turnier